Cremiges Mac and Cheese vegan mit viel Cheese

Cremiges Mac and Cheese vegan mit viel Cheese

 Rezept drucken

Wir haben heute ein zweites Rezept für Mac and Cheese für euch erstellt und da es so unglaublich lecker und cremig war, müssen wir dieses Rezept zusätzlich für euch veröffentlichen.

Ruhezeit

60 Minuten

Einweichzeit für die Cashewkerne

Schwierigkeit
Mittel
Gesamtzeit
45 Minuten
Arbeitszeit
15 Minuten
Koch-/Back-Zeit
30 Minuten

Portionen

Cremiges Mac and Cheese

Zubereitung

Cremiges Mac and Cheese

  1. Die Cashewnüsse mindestens 60 Minuten in heißes Wasser einlegen.
  2. Die Linsennudeln gemäß Packungshinweis kochen.
  3. Die Zwiebel, die Knoblauchzehen und die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Karotte in grobe Stücke schneiden. Das Gemüse nun in einen Topf (oder Thermomix) geben und komplett mit Wasser bedecken. Den Herd auf mittlere Stufe stellen und für ca. 20 Minuten kochen.
  4. Das Wasser des Gemüses abgießen und dabei 200ml Wasser auffangen. Das Gemüse und das Wasser in einen Mixer geben. Salz, Pfeffer, Chilipulver, Kurkuma, abgetropfte Cashewkerne, Sojasahne, Hefeflocken und 75g Streukäse dazugeben und ca. 60 Sekunden auf höchster Stufe laufen lassen.
  5. Nun die Cheesecreme und die Linsennudeln in eine Auflaufform geben, den restlichen Streukäse darüber streuen und für ca. 10 Minuten in den Ofen (200°Crad Ober-/Unterhitze), damit ihr eine leckere Kruste bekommt.