Angebratener Fenchel mit geröstenen Bohnen und Backkartoffeln

Angebratener Fenchel mit geröstenen Bohnen und Backkartoffeln

 Rezept drucken

Und wieder haben wir ein tolles Rezept mit Fenchel kreiert. Der Fenchel im Zusammenhang mit den Backkartoffeln schmeckt richtig gut. Da wir die schwarzen Bohnen im Backofen zubereiten, sind diese schön kross und ergeben hier ein tolles Topping. Wir wünschen dir viel Spaß beim nachkochen.

Schwierigkeit
Einfach
Gesamtzeit
40 Minuten
Arbeitszeit
10 Minuten
Koch-/Back-Zeit
30 Minuten

Portionen

Backkartoffeln

  • 600 g Kartoffel(n)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL getrockneter Rosmarin

Schwarze Bohnen

Fenchel

Zubereitung

Backkartoffeln

  1. Den Backofen auf 200° Crad Umluft vorheizen.
  2. Die Kartoffeln mit einer Bürste gut putzen und anschließend mit einem scharfen Messer auf einer Seite einschneiden. Achte dabei, dass du die Kartoffeln nicht durchschneidest. Lege am Besten ein Messer direkt hinter die Kartoffel als „Stopper“.
  3. Die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren und dann mit einem Pinsel auf die Kartoffeln auftragen.
  4. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 30 Minuten in Ofen.

Schwarze Bohnen

  1. Die schwarzen Bohnen abtropfen lassen und in eine kleine Schüssel leeren. Die restlichen Zutaten dazu geben und gut mit den Bohnen vermengen.
  2. Die Bohnen auf einem mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und ebenfalls in den Backofen geben. Stelle einen Timer auf 20 Minuten, danach die Bohnen aus dem Ofen nehmen.

Fenchel

  1. Den Fenchel waschen und ggfs. die erste vertrocknete Schicht und die vertrockneten Stiehle entfernen. Ebenfalls die Wurzelansätze wegschneiden. Anschließen den Fenchel der Länge nach in ca 1cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die restlichen Zutaten in eine Pfanne geben und vermischen. Den Herd auf mittlere Stufe stellen und den Fenchel nun von beiden Seiten jeweils ca. 5 Minuten anbraten.
  3. Zum Schluss alles gemeinsam anrichten.