Unglaublich leckere Spaghetti Aglio Olio

Unglaublich leckere Spaghetti Aglio Olio

 Rezept drucken

Dieses Rezept erinnert definitiv an Italien. Eines unserer Lieblingsrezepte.

Schwierigkeit
Einfach
Gesamtzeit
30 Minuten
Arbeitszeit
15 Minuten
Koch-/Back-Zeit
15 Minuten

Portionen

Spaghetti Aglio Olio

  • 500 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel(n)
  • 5 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Chilischote
  • 80 ml Olivenöl
  • 400 g Cocktailtomaten
  • 50 g getrocknete Tomaten *
  • 1 EL Salz
  • 1 handvoll frischer Basilikum

Zubereitung

  1. Die Spaghetti gemäß des Packungshinweises al dente kochen.
  2. Die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch pressen und die Chilli in feine Ringe schneiden.
  3. Anschließend die Zwiebeln, den Knoblauch, die Chilli und da Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen.
  4. Die Hitze sofort herunterdrehen, sobald das Gemüse anfängt zu braten (wegen dem Olivenöl)
  5. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren.
  6. Die Tomaten zu den Zwiebeln geben und gut umrühren.
  7. Die Hälfte des Basilikums in Streifen schneiden.
  8. Sobald die Tomaten matschig werden, das Salz und den geschnittenen Basilikum dazugeben. Umrühren und vom Herd nehmen.
  9. Die fertigen Spaghetti und die Basilikumblätter unterheben und ggfs. noch einmal mit Salz nachwürzen.

Hinweise

  • Variante: Mit Rosenkohl. Ca 150g Rosenkohl vierteln und zusammen mit den Tomaten hinzugeben und mitbraten.
  • Anstatt Spaghetti kannst du auch Linsennudeln oder Black Beans Spaghetti verwenden. Somit ist das Essen auch glutenfrei und gleichzeitig nimmst du genügen Eiweiß zu dir.