Leckere Basilikum-Pasta in Weißweinsoße und karamellisierten Tomaten

Leckere Basilikum-Pasta in Weißweinsoße und karamellisierten Tomaten

 Rezept drucken

Heute gab es leckere high Protein Pasta mit frischem Basilikum, einer Weißweinsoße und karamellisierten Tomaten. Wir finden, das ist ein perfektes Gericht für einen warmen Sommerabend.

Schwierigkeit
Einfach
Gesamtzeit
30 Minuten
Arbeitszeit
10 Minuten
Koch-/Back-Zeit
20 Minuten

Portionen

Basilikum-Pasta mit Weißweinsoße und Tomaten

Zubereitung

Basilikum-Pasta mit Weißweinsoße und Tomaten

  1. Zunächst den Backofen auf 180° Crad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Anschließend die Tomaten waschen und vierteln.
  3. Die Tomaten in eine Auflaufform geben und Olivenöl, Salz und Pfeffer darüber geben. Außerdem den Knoblauch schälen und fein schneiden oder mit der Knoblauchpresse pressen und ebenfalls zu den Tomaten geben. Die Masse mit einem Löffel gut vermischen.
  4. Nun streust du den Zucker gleichmäßig über die Tomaten und gibst die Auflaufform anschließend 20 Minuten in den Backofen.
  5. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein würfen und zusammen mit der Butter in einer größeren Pfanne gut anbraten.
  6. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 Minuten einkochen lassen.
  7. Mit Salz und Hefeflocken würzen.
  8. Während die Weißweinsoße einkocht die Nudeln gemäß Packungshinweis al dente kochen.
  9. Zum Schluss den Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden.
  10. Die fertigen Nudeln, die Tomatenmasse und den Basilikum zur Soße geben und mit einem Löffel unterheben.
  11. Direkt servieren und genießen.