Überbackene Fächerkartoffeln mit Sojahack und Thymian

Überbackene Fächerkartoffeln mit Sojahack und Thymian

 Rezept drucken

Du hast mal wieder keine Ahnung, was du kochen sollst? Wir helfen dir gerne. Fächerkartoffeln in einer Auflaufform, dazu Sojahack mit einer Zwiebelsahne-Soße, frischen Thymian dazu und dann alles zusammen mit Käse überbacken. Lecker.

Schwierigkeit
Einfach
Gesamtzeit
60 Minuten
Arbeitszeit
10 Minuten
Koch-/Back-Zeit
50 Minuten

Portionen

Fächerkartoffeln mit Sojahack

Zubereitung

Fächerkartoffeln mit Sojahack

  1. Zuerst das Sojagranulat in einen Messbecher geben, das Wasser abkochen und über das Sojagranulat leeren. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Anschließend die Kartoffeln waschen und abtrocken. Dann die Kartoffeln vorsichtig mit einem Messer gleichmäßig einschneiden und dabei darauf achten, dass du die Kartoffeln nicht ganz durchschneidest.
  3. Die Kartoffeln in eine Auflaufform legen.
  4. Nun den Backofen auf 200° Crad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Die Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden. Die Zwiebeln mit dem Rapsöl in einer Pfanne gut anbraten, bis diese goldbraun sind.
  6. Anschließend mit der Sojasahne ablöschen.
  7. Den Thymian waschen und vom Stiehl befreien und zur Zwiebelsahne-Soße dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Die Soße gleichmäßig über die Kartoffeln leeren, mit Käse bestreuen und 50 Minuten im Backofen backen.